Ich bin ein Kind der 80er Adventskalender

Keine Schokolade und auch keine anderen kleinen Geschenke gibt es in dem Retro-Adventskalender Ich bin ein Kind der 80er. Enthalten sind vielmehr 24 witzige Memes von Telefonzelle bis Kassettenrekorder. Dieser Weihnachtskalender ist einmal etwas ganz anderes und dürfte all die erfreuen, die gerne in der coolen alten Zeit schwelgen. Es ist das perfekte Geschenk für diejenige, die Miami Vice, Kleidung mit ganz viel Schulterpolstern und Sakkos in Pastel miterlebt haben und die noch sehr genau wissen, wofür man früher drei Groschen im Schulranzen hatte (später dann zwei).

Der Adventskalender Ich bin ein Kind der 80er ist schon wegen dem Preis auch ein tolles Wichtelgeschenk in der Voradventszeit. Es ist ein recht einfacher Kalender mit Spiralbindung, der sich aufstellen lässt.  Es ist ein Kult-Countdown mit 24 Erinnerungen an die alte Zeit.

Das ist typisch 80iger

Filme wie E.T. (Nach Hause telefonieren – und das ohne Handy, gab es ja noch nicht), Zurück in die Zukunft etc. Die Musik von Modern Talking (uuuh), Kelly Family (iiiih) bis hin zu Nena oder auch Pet Shop Boys, Depeche Mode und Co. Vielseitig halt. Es gab mit dem Commodore 64 den ersten Heim-Computern mit coolen Spielen wie Summer Games oder Winter Games. Oder man hatte einen CPC 464 von Schneider (seufz). Und iin der Mode gab es nicht nur Schulterpolster, sondern auch die immer gegenwärtigen Aerobic Stulpen. Den Zauberwürfel gab es zwar schon seit den 1970igern, aber so richtig in wrude dieses Spielzeug dann doch erst Anfang der 1980er Jahre. In den 80ern wurde auch noch fleißig demonstriert, für den Weltfrieden und gegen Atomkraft. Und dann war da noch, richtig, die Wiedervereinigung 1989 usw.usw.

So ein Jahrzehnt hat einfach einen eigenen Adventskalender verdient 🙂

Weitere ich bin ein Kind der … Adventskalender

Ja, meiner Meinung nach waren die 80iger natürlich das coolste Jahrzehnt überhaupt. Es gibt aber natürlich auch Fans der 90iger und so wundert es nicht, dass dieser Retro-Jahreskalender auch für andere Jahrzehnte zu haben ist.

Zu den 90ern gehört eindeutig der Game Boy (Tetris forever), die ersten Handys (Knochen), es gab aber noch Telefonzellen. Es gab noch die DM und das gute alte 5-DM Stück. Es gab sogar noch das gute alte Yps-Heft (1975 bis 2000) mit dem obligatorischen Gimmick.

Was sind Memes?

Unter Memes versteht man so ein typisches Internetphänomen. Meist sind es Bilder, die mit einem passenden Spruch versehen werden. Memes ist die Mehrzahl (Einzeln wäre es ein Mem), es sind kleine Inforamtionshappen.

Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar